Allgemein

Gedankensplitter 003

Ich bin Benjamin Schmeißer, Mitgründer von BTSophia. Ich war viele Jahre in einem internationalen Energiekonzern als Projektmanager und Change-manager tätig. In meinen Funktionen konnte ich mich entwickeln, neue Dinge lernen und Verantwortung übernehmen. Man könnte meinen, läuft doch alles bestens. Dem war aber nicht so. Ich hatte immer mehr das Gefühl, dass ich mich nicht in dem Masse einbringen und entfalten konnte, wie ich es für meine Aufgabe im Unternehmen gewünscht hätte. Das war frustrierend. Der Umgang mit den mitunter undurchschaubaren, strategischen Managementmechanismen in einem Grossunternehmen haben mich zermürbt und auch teilweise überfordert.

Diese unbefriedigende Situation hat dazu geführt mich mit dem Thema Philosophie und den Aspekten des Menschsein – „Werde, wer du bist, ganz Mensch“ bzw. „Erkenne dich selbst“ näher auseinander-zusetzen, um so ein stückweit (innere) Freiheit wieder zurückzugewinnen. Ich bin sehr dankbar für den Weg der Biophilie – Liebe zum Leben. Denn die Biophilie ist dazu geeignet uns nachhaltig Orientierung zu geben.

Was gibt uns Orientierung? Welche Einstellung/Haltung kann uns dabei helfen tapfer, klug, besonnen und weise zu handeln?

Unter folgendem Link kannst du einen Fragebogen zur Unternehmenskultur ausfüllen und erhältst im Anschluss eine Rückmeldung von uns. Link >>

Autor

Geboren in Berlin. Ich bin ich mit meinem zwei Jahre älteren Bruder Alexander in einer Unter­nehmer­familie aufgewachsen. Nach meinem Erst­studium in Wirtschafts­ingenieur­wesen siedelte ich 2005 in die Schweiz über. Bis zum Sommer 2019 arbeitete ich bei einem Schweizer Energiekonzern als Projekt­manager und begleitete dort unter anderem Trans­formations­projekte im Bereich IT als auch in der Unter­nehmens­kultur. Die Weiterbildung zum MAS in Philo­sophie und Mana­ge­ment hilft mir hier be­hindernde Mana­gement-Mechanis­men zu erkennen und ziel­führend und konstruktiv zu begegnen. Neben der Trainertätigkeit mit BTSophia bin ich Co-Founder des Unternehmens eoc energy ocean GmbH, ebenfalls mit Sitz in Luzern. Wir liefern hochwertige, zertifizierte Pflanzenkohle, hergestellt in der Schweiz. Wir setzen uns ein für Bodenverbesserung und Klimaschutz durch Optimierung von Abläufen und Stoffflüssen. Eoc berät Sie bei Planung von Pyrolyseanlagen, Verwertung von Biomasse sowie zur CO2- und EBC-Zertifikation. Darüber hinaus bin ich nebenberuflich zum Ausgleich als Yoga-Lehrer tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.